Termine

Veranstaltungen zu 100 Jahre Oktoberrevolution

3. Oktober 2017

Die DKP, VVN/BdA, Rote Hilfe, SDAJ feiern zusammen 100 Jahre
Oktoberrevolution:
Datum: Donnerstag, 5. Oktober 2017
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Kongresshalle Gießen, Vortragsraum
Lenin, Majakowski und ich… 100 Jahre Oktoberrevolution
Erich Schaffner spricht und singt
Briefe, Szenen, Lieder, Gedichte, Prosa…
Am Klavier: Georg Klemp

... weiterlesen »

70 Jahre VVN

13. Februar 2017

Vor 70 Jahren, 1947 wurde in Gießen die Vereinigung der Verfolgten des
Naziregimes gegründet. Gründungsmitglieder waren die beiden Gießener
Walter und Ria Deeg.
„70 Jahre VVN – Mit Erfahrung in die Zukunft“
Festakt zum 70. Jahrestag der Gründung der Vereinigung der Verfolgten
des Naziregimes
Datum: Samstag, 18.02.2017
Ort: Kongreßhalle Gießen, Kerkrade Zimmer
Uhrzeit: ab 10 Uhr

... weiterlesen »

„Den Sieg Sichern“ Dokumentarfilm zum Aufbau eines Gesundheits- und Sozialzentrums in Kobane

24. April 2016

Vom September 2014 bis zum Februar 2015 eroberten kurdische
Militäreinheiten die Stadt Kobane vom Islamischen Staat zurück und
konnten sie erfolgreich verteidigen.
Aber der Sieg hatte eine hohen Preis die Stadt wurde fast vollständig
zerstört. Seit dieser Zeit versuchen die Kurden die Stadt wieder
aufzubauen. Auch Freiwillige aus vielen Ländern helfen dabei.
So auch die Mitglieder der internationalen ICOR Brigade.
Datum: …

... weiterlesen »

Imperialistische Kriege und gesellschaftliche Alternative

6. April 2016

Imperialistische Kriege und gesellschaftliche Alternative
Eine Diskussionsveranstaltung mit Inge Viett
Inge Viett *seit vielen Jahren Aktivistin gegen Kapitalismus und
imperialistische Kriege*, ehemaliges Mitglied der Bewegung 2. Juni und
der Roten Armee Fraktion diskutiert mit uns über den Charakter der
Deutschen Demokratischen Republik. Über ihre sozialistischen Grundzüge
und der Notwendigkeit aus den gemachten Erfahrungen zu lernen. Die Krise
des Kapitalismus führt zum Aufschwung …

... weiterlesen »

Podiumsdiskussion Fluchtursachen und Mögliche Lösungen

10. Januar 2016

Warum sind weltweit 60 Millionen Menschen auf der Flucht?
Muss Deutschland all diese Flüchtlinge Aufnehmen?
Müssen wir Angst davor haben?
Warum brennen die Flüchtlingsunterkünfte?
Was können wir tun?
Ort: Gießen, Kongresshalle, Kerkradezimmer, Berliner Platz 2
Datum: Dienstag, 26.01.2016
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Veranstalter
Kurdistan-Solidaritätsbündniss-Gießen, Wahlbündniss Gießener Linke
Unterstützer
Antifa-Plenum Gießen, ARAG, VVN/BdA Gießen

... weiterlesen »

Faschismusdiagnosen Buchvorstellung mit Kurt Pätzold

10. Januar 2016

Aus dem deutschen Sprachgebrauch ist der Begriff „Faschismus“ verschwunden, ausgenommen, es ist von Italiens Geschichte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts die Rede. Den freigemachten Platz besetzt der von der Hitlerpartei mit Erfolg benutzte Etikettenschwindel „Nationalsozialismus“. Zu seine Rechtfertigung muss das Argument herhalten, damit werde die Einzigartigkeit – neudeutsch: das Alleinstellungsmerkmal – der Partei …

... weiterlesen »

Veranstaltung zu Flucht und Asyl als Folge der Rohstoffpolitik des Westens

13. November 2015

Veranstaltung zu Flucht und Asyl als Folge der Rohstoffpolitik des
Westens (Ökozid!).
Montag, 23.11.2015, 19:30 Uhr, Kongresshalle Gießen, Versailles
Zimmer. Referent Peter Donatus aus Nigeria.
Die Veranstaltung wird von der DKP Gießen, der SDAJ Gießen/ Marburg, und
der VVN Gießen durchgeführt.
Der Referent ist Peter Donatus. Der 49 Jährige selbst ist vor 26 Jahre
von Nigeria geflüchtet, nach mehrmonatiger Isolationshaft. Er …

... weiterlesen »

Wie weiter in der Ukraine

14. August 2015

Eine Veranstaltung zum Antikriegstag am 01. September 2015
Obwohl der Stellvertreterkonflikt zwischen EU/USA und Russland in der Ostukraine weitestgehend aus den Schlagzeilen verschwunden ist, herrscht dort keineswegs Frieden. Im Gegenteil. Seit Minsk II ist der Krieg der Ukrainischen Armee gegen die nach Autonomie strebenden Milizen bis auf weiteres „eingefroren“. Eine Eskalation des Konfliktes ist jederzeit denkbar.
Innenpolitisch …

... weiterlesen »

Vom arabischen Frühling – zum Islamischen Staat

8. April 2015

Der nahe Osten seit 2011
mit Karin Leukefeld, freie Journalistin
Veranstalter: DKP Gießen, SDAJ Marburg-Gießen, VVN/BdA Gießen
Unterstützer: Rote Hilfe Gießen
Datum: Mittwoch, 22. April 2015,
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Ort: Kongreßhalle Gießen, Vortragsraum, Berliner Platz 2, 35390 Gießen

... weiterlesen »

Die aktuelle Situation der israelischen Linken

24. Februar 2015

Veranstaltungen des Antifa Plenums Gießen mit Jasmin Wagner
Schwerpunkt des Vortrages
Die aktuelle politische Situation in Israel
Die aktuelle Situation der israelischen Linken
Die persönlichen Erfahrungen
Termine
04.03.2015, Mittwoch, Gießen, Kongreßhalle Gießen, Versailleszimmer,
Berliner Platz 2, 35390 Gießen, 19.30 Uhr
05.03.2015, Donnerstag, Marburg, DGB Marburg, Bahnhofstr. 6, 35037
Marburg, 19.30 Uhr
Die Referentin
Jasman Wagner wurde 1982 in Jerusalem geboren. Ihre Kindheit und
Jugend verbrachte sie …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·